4. Dezember 2018

Gewalt gegen Frauen - wie sanft Propaganda geschieht

Der neue Bericht zur "Beziehungsgewalt" des Ministeriums ist draussen - und er ist etwas tückisch.
Während Medien wie die SZ von "alarmierenden Zahlen" redet, oder der DLF es "erschreckende Zahlen" nennt, gewährt ein sachlicher Blick etwas mehr Realitätsnähe. Man könnte auch sagen: hier wird etwas sehr hochgeschrieben. Alles Meinungsmache und Propaganda?

17. November 2018

Schöpfe dein Potential voll aus - warum das ein Fehler ist

Dennis Hof war schon vieles: Eigentümer einer Tankstelle, Betreiber eines Bordells und TV-
Sternchen. Und jetzt bei den gerade vergangenen Midterms-Elections in USA hat er als Republikaner gegen die Kandidatin der Demokraten mit Zweidrittelmehrheit (etwa 63 Prozent) gewonnen. Jetzt sitzt er im Unterhaus im Bundesstaat Nevada. Dennis Hof hat also sein Potential gut genutzt. Nur schade, dass er dabei tot war.

Über unser Potential und warum das problematischer ist als gedacht. Auch wenn wir nicht tot sind.

28. Oktober 2018

Selbstmord einer Frau auf Kreuzfahrt. Ist Hypnose schuld? Ja, aber anders als Sie denken!

Die Meldung ist ein typisches Beispiel, wie man unterschwellige Ansichten pusht: Nämlich dass Hypnose eine unheimliche Macht über Menschen hat und sie zu Dingen treibt, die sie nicht wollen.

Der Clue dabei ist: Der Artikel nutzt selbst ein paar hypnotische Methoden. Wer mehr darüber erfahren möchte, wie oft unterschwellig gearbeitet wird, der erfährt es hier

7. Oktober 2018

Konservative sind dümmer, aber reicher, Liberale ärmer,aber intelligenter. Einige Bemerkungen dazu

Eine Studie untersuchte zum Beispiel den Zusammenhang zwischen politischer Einstellung und Intelligenz. Anlässlich der bevorstehenden Wahl in Bayern hier nun das Ergebnis: Linksliberale sind schlauer als Konservative. Dafür haben Konservative im Durchschnitt mehr Geld.

22. September 2018

sexueller Missbrauch und die Psychologie dahinter

Die Welt ist um einen sexuellen Missbrauchsskandal reicher und es kommt diesmal aus dem Yoga. Es ist nicht das erste Mal. Nur in diesem einen Fall kann man deutlicher als sonst erkennen, wie prekär verstrickt das Ereignis sexueller Missbrauch sein kann. Denn der Täter sitzt im Kopf.

6. September 2018

Chemnitz, die Politik und die Ängste der Deutschen

Jedes Jahr wird untersucht, wovor die Deutschen die meiste Angst haben. Angesichts der Vorkommnisse in Chemnitz und Menschen, die auf Menschen losgehen, ist Psychologie hilfreich, um sich einen anderen Blick auf die Sachlage anzueignen. Vor was ist also die Angst am größten?

19. August 2018

sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche: Ich kanns nicht mehr hören. Ich hab bereits zu viel gekotzt. Und es ist noch immer nicht alles raus

Der Vatikan ließ verlauten, man sei sehr betroffen über den mutmaßlichen Kindesmissbrauch durch Priester in Pennsylvania gezeigt. Dafür gibt es "nur zwei Worte: Scham und Bedauern", so der Sprecher des Vatikans, Greg Burke. Genügt das?

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...